Gemeinde Schwanau

Seitenbereiche

Aktuelles aus Schwanau

21 Blutspender für ihre Spendenbereitschaft geehrt

Im Rahmen der Blutspenderehrung kann Bürgermeister Brucker 21 Mehrfachspender für ihre Spendenbereitschaft ehren, davon zwölf Spender für 10, fünf Spender für 25, eine Spenderin für 50, zwei Spender für 75 und eine Spenderin für 100 Spenden. Er hebt besonders die 100 malige Spende hervor und zollt der Spenderin großen Respekt. In seiner Ansprache stellt er fest, dass jeder Einzelne ein Lebensretter ist und als Vorbild fungiert. 
Blut kann nicht künstlich hergestellt werden, so der Bürgermeister, aus diesem Grund ist man auf jede einzelne Spende angewiesen, gerade im Frühjahr und Sommer ist der Bedarf an Spenderblut als Folge von Unfällen aber auch bei geplanten operativen Eingriffen sehr hoch.

Die Vorsitzende des DRK Ortsvereins Schwanau-Meißenheim Frau Christa Lechleiter lobt ebenfalls die Spendenbereitschaft und verdeutlicht, dass der Bedarf an Spenderblut ständig steigt. Sie erklärt, dass wöchentlich 15.000 Blutspenden allein in Baden-Württemberg und Hessen benötigt werden. Sie bedankt sich bei allen anwesenden Spendern für ihre Spendenbereitschaft und bei der Gemeinde für die Überlassung der Hallen.

Volltextsuche

A | A

Weitere Informationen

Veranstaltungskalender