Gemeinde Schwanau

Seitenbereiche

Aktuelles aus Schwanau

Blutspenderehung am 24.04.2017

Im Rahmen der diesjährigen Blutspenderehrung kann Bürgermeister Brucker eine Ehrung für 100 Spenden, zwei Ehrungen für 75 Spenden, 4 Ehrungen für 50 Spenden, 8 Ehrungen für 25 Spenden und 12 Ehrungen für 10 Spenden aussprechen. Er hebt besonders die 100 malige Spende hervor und zollt der Spenderin großen Respekt. Die Vorsitzende des DRK Ortsvereins Meißenheim-Schwanau Frau Lechleiter stellt klar, dass Blut ein ganz besonderes Gut ist, dass bis heute noch nicht künstlich erzeugt werden kann und aus diesem Grund so wertvoll ist. Sie hofft, dass sich auch weiterhin insbesondere Erstspender finden, damit die Versorgung mit Blut auch künftig gesichert ist.
Sie bedankt sich bei allen Spendern für die Spendenbereitschaft und bei der Gemeinde für die Überlassung der Hallen für die Blutspendeaktionen.

Volltextsuche

A | A

Weitere Informationen

Veranstaltungskalender