Gemeinde Schwanau

Seitenbereiche

Schülerbetreuung in den Schulferien

Für Grundschulkinder bietet die Gemeinde Schwanau in den Osterferien, den Pfingstferien, den Sommerferien und den Herbstferien eine Ferienbetreuung an.

Das Angebot steht allen Schülern offen, die im jeweils laufenden Schuljahr die 1. bis 4. Klasse der Grundschule besuchen. Für die zu betreuenden Kinder wird ein differenziertes Programm erstellt. Es berücksichtigt die Bedürfnisse der Kinder und beinhaltet Spiel-, Bastel- und Bewegungsangebote.

Die Betreuung wird für die gesamte Dauer sowohl der Osterferien, Pfingstferien, Sommerferien als auch der Herbstferien angeboten (wobei in den Sommerferien die Nutzung pro Kind auf 4 Wochen beschränkt ist) und erfolgt  für alle Teilnehmer zentral an der Ludwig-Frank- Schule im Ortsteil Nonnenweier und zwar montags bis freitags von 07.00 bis 13.00 Uhr (evtl. anfallende Fahrten zum Betreuungsangebot haben die Eltern selbst zu übernehmen). Die Betreuung beinhaltet kein Mittagessen.

Elternbeitrag:

Für das Betreuungsangebot wird ein Elternbeitrag in Höhe von pauschal 30,- Euro pro Woche und Kind erhoben.

Anmeldung:

Die Anmeldung kann wochenweise (nicht tageweise) erfolgen. Die ersten beiden Ferientage der Sommerferien werden der ersten vollen Ferienwoche zugerechnet. Voraussetzung für die Durchführung der Betreuung ist eine Mindestteilnehmerzahl von 5 Kindern pro Woche.

Den Anmeldebogen finden Sie hier, dieser ist ausgefüllt und unterschrieben im Rathaus Schwanau, bei den Ortsverwaltungen oder im Schulsekretariat abzugeben. Die Anmeldung ist verbindlich.

Anmeldeschluss:

Osterferien27.02.2018
Pfingstferien24.04.2018
Sommerferien26.06.2018
Herbstferien25.09.2018

Für weitere Fragen stehen Ihnen Frau Herzog und Frau Munz vom Bürgermeisteramt Schwanau unter der Rufnummer +497824 6499-27 bzw. -28 gerne zu Verfügung.

Volltextsuche

A | A

Weitere Informationen